Ungarnland währung

Die Ernte hat schon begonnen u. ich habe letzten Sonntag bereits reife Haferbirnen gegessen.Morgen werden wir vielleicht mit einem Transport mitgenommen.Schnaps haben wir bekommen, ist gut, wenn ich Magenverstimmung bekommen sollte, er brennt wie Feuer.Montag haben wir Besichtigung, daher ist diese Woche Hochbetrieb.Es sind dort viele Deutsche u. Kroaten. Heute Nacht hatten wir wieder Feldwache.Rosatante hat mir auch geschrieben. Der Uffz. hat sich auch schon beruhigt.Es ist knapp vor 8 h u. wir sind am Freitag hierher nach Szegedin gekommen.

Weltkrieg Soldat Josef Sieberer Soldat Anton Halmer Dokumente 1.Nun ist auch diese Woche vorbei, es hat wieder geregnet u. war recht windig war es.

Durch ein deutsches Dorf sind wir marschiert, da hat man uns mit Eier, Speck u.Gerade sitze ich im Beiwagen u. schreibe. Auch haben wir so kurze Hosen u.

Mit bestem Dank Euren lieben Brief vom 6.2. erhalten. Was mich betrifft, so geht es mir ganz gut.Also, dass Bierbaumer Joh. u. Kohoutek so schnell zum RAD mussten, hat sich sehr gewundert.Meine Ferse ist bereits ganz ausgeheilt, da braucht ihr keine Angst zu haben.Unsere Koffer haben wir ineinander gestellt u. abgeschickt, meiner ist versperrt u.Vormittags 3 St. Schlaf u. weiter 30 km durch ein deutsches Dorf.Schule sind, ich glaube gelb u. dunkelrotbraun u. wahrscheinlich 3 oder 4 Hefte.

Habe 1 Paket mit dem Geselchten u. eines mit dem Biskuit u. 5 kleine Packerl, eines mit dem Tee u. 2 mit Schokol. u. 2 mit Rosinen.. und allen gläubigen Seelen zum Trost hundert Mark Pfennige guter Marburger Währung und zwar in der Weise. „Leb wohl Du schönes Ungarnland, Du bist jetzt...Ja, Ihr werdet mit Staunen feststellen, dass wir ja wieder bei unseren Freunden sind.Gerade wird Post ausgegeben, ich rechne, dass bestimmt etwas mitkommt, darum habe ich diesen Brief begonnen, um keine Zeit zu verlieren.

Heute habe ich noch Schlaf, obwohl ich nur ein paar Stunden gestanden bin.Gerade pfeift es wieder u. ich muss wieder unterbrechen u. schon ist Samstag.Heute ist wieder Sonntag u. ich muss Euch schreiben, habe aber keine Post od.

Anna hat mir auch geschrieben u. eine Fotografie vom Fredie geschickt.Heute habe ich mindestens 3 kg Schmalz im Spind, 1 Stange Wurst u. etwas Fleisch, auch 1 Dose Grammeln.

Das Briefpapier ist mir ausgegangen, werde heute eines bekommen.. der Pfalz sowie Elsaß-Lothringen bis hin nach Luxenburg ins Ungarnland riefen. Viele Fotografien!, [SC: 2.10], leichte Gebrauchsspuren, gewerbliches.Jetzt hatten wir 3 Tage Fliegeralarm, da haben sie Agram angegriffen.Wie geht es Euch immer, macht Ihr Euch doch keine Sorgen, wo es mir doch gut geht.Heute muss ich Euch wieder schreiben, obwohl gestern Sonntag war, bin zu keinem Brief gekommen.Nun wurde alles Vieh aufgeladen u. wir durften uns Essen organisieren.Pengö war die ungarische Währung. Mir geht es ganz gut. Sind bereits im Ungarnland. Wieder fest marschiert. Durch ein deutsches Dorf.Ich habe Euch ja geschrieben, dass einige abgestellt wurden nach Hollabrunn u. dann weiter.Tabak weggeschickt als Weihnachtsgeschenk, hoffentlich kommt es an.

Ich glaube ich kann annehmen, dass Gottfried auch durch diese Aktion erfasst wurde.Habe gestern noch 1 Packerl Rosinen im Spind gefunden, also 3 erhalten.Heute muss ich Euch wieder schreiben, sonst glaubt Ihr mich in Gefahr.Schmalz erhalten, auch 2 10 dkg Packerl mit Schuhpasta, also jetzt habe ich genug u. noch 6 Packerl mit Krapferl.Ich kann mir ihn noch gut vorstellen, aber jetzt sind es ja bereits 7 Monate her, da wird er schon sehr gewachsen sein.Bei einem steht als Absender wahrscheinlich: Ernst Hammer od.

© 2017 - methotrexate.ga